Umgang mit dem Coronavirus

ELTERNINFORMATION

INFOS zur 2. COVID-19-Öffnungsverordnung

Liebe Eltern!
Auf Grund der neu erlassenen 2. COVID-19-Öffnungsverordnung wird für die Ferienwochen die COVID-19 Hygiene- und Präventionsleitlinien für NÖ Landeskindergärten aufgehoben. Für den Kindergartenbetrieb in den Sommerferien 2021 gelten aber folgende Hygiene- und Präventionsmaßnahmen:
 
1. Regelmäßiges, gründliches Händewaschen mindestens 30 Sekunden lang mit Wasser und Seife.
2. Gegenstände wie z. B. Geschirr, Handtücher, Trinkbecher, Schnuller etc. sind nicht mit anderen Personen zu teilen.
3. Für regelmäßiges Lüften ist zu sorgen (Empfehlung: mind. stündlich für mind. 5 Minuten, wenn möglich querlüften).
4. Die Ansteckungsgefahr ist im Freien um ein Vielfaches geringer als in geschlossenen Räumen. Betreuungsangebote im Freien sind daher möglichst zu maximieren.
5. Für die Übergabe- und Abholsituation sind weiterhin Vorkehrungen zu treffen, um „Stauzonen“ und „Gruppenbildungen“ beim Eintreffen der Kinder möglichst zu vermeiden. Hierfür sind entsprechend den örtlichen Gegebenheiten passende organisatorische Abläufe festzulegen oder beizubehalten.